Regina Banovic

Quality Manager
Meine Arbeit ist meine Visitenkarte.

Ort Eschborn

Bereich Andere

Bei Continental seit 2003

In einer Führungsposition seit

Meet the Manager-Termin 27.09.2017

Programmablauf

  • Teambesprechung/Status Kundenreklamationen
  • Auditnachbereitung Lieferant sowie intern
  • Projektarbeit

Wie sind Sie zu uns gekommen und wie gefällt es Ihnen bei uns? Ich bin über Siemens VDO zu Continental gekommen und genieße nun den frischen Wind und den Vorwärtsdrang.

Welche Aufgaben haben Sie? Was macht Ihnen am meisten Spaß? Das Qualitätsmanagement im Aftermarket bietet das volle Spektrum an Themenfeldern. Wir sind verantwortlich für die Lieferantenentwicklung, die Kundenbemusterungen, das Reklamationsmanagement, die Projektqualität, das Prozess- sowie Auditmanagement des Aftermarkets.

Was ist die wichtigste Eigenschaft für Ihren Job? Neugierde, Wissensdurst, Selbstbewusstsein

Was ist das Coolste, was Sie bei Continental jemals erlebt haben? Dass meine Kinder in Wolfsburg beim Fußball bei den Einlaufkindern dabei sein durften.

Wie managen Sie den Spagat zwischen Karriere und Freizeit? Jeden Tag aufs Neue. Prioritäten setzen: mal zugunsten der Arbeiten und mal zugunsten der Freizeit.

Auf welche Dinge können Sie am Arbeitsplatz nicht verzichten? Motivation

Warum sollte man sich unbedingt bei Meet the Manager bewerben? Um Einblicke in den Arbeitsalltag bei Continental zu gewinnen und zu erkennen, dass Frauen in diesem Konzern ernst genommen werden und ihre Leistung anerkannt wird.

Mit welcher berühmten Persönlichkeit würden Sie am liebsten einen Tag verbringen – und weshalb? Angela Merkel – um sie kennenzulernen und ihre Persönlichkeit einschätzen zu können. Am besten wäre ein „Meet the Manager“-Tag mit ihr.

Abschlussevent

Save the Date! Am 25. und 26. Oktober sind alle Teilnehmer eingeladen alle Manager kennezulernen. Das Event findet in Schwalbach statt und bietet ein buntes Programm. Die Teilnahme ist natürlich freiwillig.