Meet the Manager – bereits zum vierten Mal

Das Job-Shadowing Programm von Continental „ Meet the Manager“ ging dieses Jahr in Deutschland bereits in die vierte Runde.

Einen Tag Seite an Seite mit einer Topmanagerin verbringen - das wünschen sich viele junge Studierende. Von mehr als 200 Bewerbern erhielten 35 die Chance, eine der insgesamt 31 mitwirkenden Managerinnen kennenzulernen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekamen die einmalige Möglichkeit, den Arbeitsalltag einer weiblichen Führungskraft kennenzulernen und somit Einblicke in Arbeitswelt und Unternehmenskultur bei der Continental AG zu erlangen.

Das Finalevent am 01. und 02. September 2016 in Frankfurt und Schwalbach lud Teilnehmer und Managerinnen dazu ein, weitere Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Unterstützt wurde die Veranstaltung - wie auch in den zwei Jahren zuvor - durch unseren Personalvorstand Dr. Ariane Reinhart. Teilnehmerinnen wie auch Managerinnen nutzten diese exklusive Gelegenheit, um Fragen zu stellen, Anregungen anzubringen und sich einfach zu unterhalten.

Am zweiten Tag präsentierte Frau Dr. Reinhart die HR-Themen der Gegenwart und Zukunft. Daraufhin folgte eine angeregte und spannende Diskussion mit allen Anwesenden.

Weitere Highlights des Events waren spannende Vorträge zu den Themen „Diverse Networks“ und „Generation Y“ sowie das Fahrevent in Rödelheim - hier konnten die von Continental entwickelten Technologien direkt erlebt und selbst ausprobiert werden.

Als ersten Erfolg des vierten Meet-the-Manager-Durchgangs verzeichneten wir bereits vor dem Finalevent die erste Vertragsunterschrift einer Teilnehmerin. Auch mit weiteren Kandidaten fanden zu diesem Zeitpunkt Gespräche bezüglich Praktikanten- und Werkstudentenstellen statt.

Wir danken allen Managerinnen und Teilnehmern, die dieses wertvolle Programm erst möglich machen!