Nachhaltig in die Zukunft: Engineering Green Value

Für Continental gehen Umwelt- und Klimaschutz und nachhaltiger Geschäftserfolg Hand in Hand. Umweltbewusstes Handeln bedeutet für uns, dass wir vorausschauende Lösungen schaffen – und zwar auch mit erneuerbaren Materialien. Indem wir auf möglichst natürliche Komponenten setzen und Emissionen vermindern. Indem wir den Energieverbrauch verringern und anfallende Belastungen durch Müll drastisch senken. Denn wir wissen, dass das Wohl unserer Gesellschaft und aller zukünftigen Generationen davon abhängt, dass wir unseren Worten auch echte Taten folgen lassen.

Grüne Mobilität bleibt ein heißes Eisen: Das Auto der Zukunft soll nicht nur leistungsstark und komfortabel, sondern gleichzeitig energiesparend, emissionsarm und umweltfreundlich hergestellt sein. Um diese hohen Anforderungen zu erfüllen, müssen Technologien und Materialien drastisch verbessert werden. Continental entwickelt und produziert Komponenten, Module und Systeme, die diesen Zielen gerecht werden. Dabei sind die drei zentralen Aspekte der Schutz von Ressourcen, Klimaneutralität und natürlich gesteigerte Effizienz.

Im Angesicht des Klimawandels haben viele Staaten mit deutlich strengeren CO2-Emissionsgrenzen reagiert. Mit einer Strategie der sauberen Energie arbeitet Continental daran, diesen Herausforderungen durch innovative Produkte zu begegnen und es dadurch zu ermöglichen, die für 2025 weltweit zu erwartenden Emissionsgrenzen von 100 g CO2/km einzuhalten.

Ein Beispiel das Engagement von Continent im Bereich Grüne Technologien ist das gemeinsame Projekt mit dem Fraunhofer Institut, in dessen Rahmen es gelang, hochwertigen Naturkautschuk aus Löwenzahnwurzeln herzustellen. Dieser Meilenstein der Materialentwicklung stellt nicht nur herausragende Möglichkeiten des Umweltschutzes, sondern auch eine nachhaltige Verbesserung der Reifenproduktion in Aussicht. Schließlich ist er ist ein weiterer Schritt auf dem Weg hin zu Continentals erklärtem Ziel, eine Produktion von PKW-, LKW-, Spezial- und Fahrrad-Reifen gänzlich ohne den Einsatz fossiler Materialien zu realisieren.